Kontakt | Standort | E-Mail | LinksHome | Login | Drucken

 

 

 

 

 


mehr Infos

 
 Geschichte
Statuten und Reglemente
Vorstand
Standort
Kontakt

 

   

SPONSOREN

 

Bächler + Güttinger

Grize Unternehmungen AG

Wirz Tanner Immobilien AG

Friedrich Sport AG, Ostermundigen

Jan Leimer Eidg. dipl. Gärtnermeister

Witschi AG - Malerei

   

 

 

PARTNER

Kooperationspartner

 

 

 


 

INFRASTRUKTUR

 

Folgend findet Ihr einige Bilder von der Tennisanlage des TC Muri-Gümligen.

 

Bild vergrössern Bild vergrössern
Bild vergrössern Bild vergrössern
Bild vergrössern Bild vergrössern
Bild vergrössern Bild vergrössern

 

Bitte Fotos anklicken um auf eine grössere Bildansicht zu gelangen.

 

   

 

GESCHICHTE

 

Der 1948 gegründete Tennis-Club Muri Gümligen hat heute rund 200 Aktive, 100 Junioren und SLS (Schüler, Lehrlinge und Studenten) sowie 150 Passive und zählt somit zu den grössten und ältesten Tennisclubs in der Region Bern. Die Anlage hat 5 Sandplätze (davon 3 beleuchtete) mit automatischer Bewässerungsanlage. Den Spielern stehen mehrere Parkplätze für Autos, Motorräder und Velos zur Verfügung.

Unser Ziel
Das Ziel des Clubs ist es, seinen Mitgliedern bei attraktiven Konditionen bestmögliche Voraussetzungen zur Ausübung dieses faszinierenden Sports zu bieten. Fünf topgepflegte Plätze gewährleisten Tennis ohne Wartezeiten und unsere
Mitgliederbeiträge sind im Vergleich zur Region Bern überaus günstig.

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist für jede Spielstärke offen, vom Anfänger bis zum Wettkampfspieler. Wir organisieren für Junioren und Erwachsene Grundkurse, Trainings, Plauschturniere, Meisterschaften und Interclub.

Das Clubhaus
Unser Clubhaus (mit Sicht auf die Alpen) bietet mit seiner Infrastruktur nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch einiges für Ihren Durst und Hunger. Gesellige Anlässe wie der
Sommerfest und das Neumitgliederturnier bringen Spass und neue Bekanntschaften.


Eckpunkte der Clubgeschichte

 

1947

In den Lokalnachrichten erscheint das Inserat „Tennis in Muri?“ Das Echo ist erfreulich. Zu den Initianten, Richard Forster und Paul Malzacher, gesellt sich Robert Feller. Zusammen mit Architekt Willy Althaus erstellt Robert Feller ein erstes Modell für eine Tennisanlage hinter dem Hotel Krone.

 

1948     

Erste Zusammenkunft mit 21 interessierten Tennisfans, wovon 16 Personen willens sind, den Tennisclub Muri-Gümligen zu gründen. In der Folge wird die Finanzierung abgeklärt und ein baureifes Projekt mit 4 Plätzen, wovon vorläufig zwei erstellt werden sollen, vorbereitet.

 

24.9.1948  

Gründungsversammlung mit 15 anwesenden Gründern. (Als Gründer werden nur die Männer gezählt. Es werden aber auch noch 8 Ehefrauen in den Club aufgenommen!!)

 

1949

Einweihung von 2 Plätzen bei der Krone auf der Basis eines Miet- und Darlehensvertrages auf 20 Jahre. Aufnahme des Spielbetriebes.

Der Club zählt 25 Aktive, 2 Studenten und 4 Junioren.

 

1955

Einweihung des 3. Platzes und eines Clubpavillons. Inzwischen zählt der Club 130 Mitglieder.

 

60er Jahre

Nahender Ablauf des Vertrages mit dem Kronewirt. Hartes Ringen um die Baubewilligung für ein neues Projekt an der Dunantstrasse.

 

1971

Das Bundesgericht entscheidet die Streitfrage um die Bau-bewilligung zu unseren Gunsten.

 

1972

Einweihung der Tennisanlage an der Dunantstrasse mit 4 Plätzen. Der Club zählt 149 Aktive, 28 SLS, 35 Junioren und 85 Passive.

 

80er Jahre

Tennisboom. Aufnahmegesuche müssen zurückgestellt werden. Eine Warteliste wird eingeführt. Beschränkung der spielberechtigten Mitglieder auf 350.

 

1987-95

Erneuerung der Platzberegnung. Renovation Clubhaus mit Einbau diverser Getränkeautomaten. Bau Gerätehaus auf dem Park-platzareal.

 

90er Jahre

Einführung der konsequenten Juniorenförderung und bald auch sportliche Erfolge bei den Junioren und der Elite (Teams in der 1. + 2. Liga).

 

1997

Einweihung des 5. Tennisplatzes; neue Trainingswand; Vermietung von Werbeflächen.

 

1998

Clubfest „50 Jahre TC Muri-Gümligen“.

 

2003

Erstmals in der Clubgeschichte hat eine Aktivmannschaft den Aufstieg in die 1. Liga geschafft.

 

2004

Das Internetzeitalter hat auch den Club erreicht: Die erste Homepage wird unter www.tcmg.ch aufgeschaltet.

2007

Erstmals spielt eine Damenequipe des TCMG im Interclub.

2009
Im Interclub stellen wir 15 Teams, davon 9 bei den Junioren. Die 1. Mannschaft bei den Herren spielt wieder in der 1. Liga.

 

 

 
[^]      

Copyright 2018 by TC Muri-Gümligen  |  Impressum  |  Disclaimer

created by werbefranken